DSFans - Tiere, Freunde und Nachbarn
 

Home
Das sind wir
Der DS
Animal Crossing Wild World
=> Dein Ich
=> Heim und Garten
=> Deine Stadt
=> Tiere, Freunde und Nachbarn
=> Feste
=> Goldene Gegenstände
=> Sonstige Tipps
=> Lister aller Sachen
Nintendogs
Kontakt
Gästebuch
Links zu anderen DS Seiten


ein Bild

 

Charaktere: Insgesamt gibt es 144 Tiere, von denen du insgesamt 8 in deiner Nachbarschaft haben kannst. Diese haben eine von 6 Eigenschaften : Normal, Faul, Versnobt, Schwungvoll, Sportlich und Launisch.

Seit einiger Zeit gibt es auch 6 Bonustiere, die Schimpansen. Die können auf Veranstaltungen freigeschaltet werden, oder ihr habt das Glück, das über WiFi einer bei euch einzieht.

Freunschaft: Um eine Freundschaft mit ihnen aufzubauen, sollte man mit ihnen täglich reden, ihnen Briefe schreiben, sie in dein Haus einladen, ihnen zum Geburtstag Geschenke geben, Gefallen tun und ihnen Möbel bringen, die sie sammeln. Die Tiere bedanken sich dann mit einem Foto von ihnen, wenn die Freundschaft erreicht ist.

Ausziehen: Entweder ziehen die Tiere von selbst aus oder du bringst sie gezielt zum Auszug.

Willst du nicht, dass deine Lieblingstiere auszieht, wähle einfach möglichst oft Antwort A, wenn du mit ihnen sprichst. ("Gehe nicht"). Sie sollten dann sagen, dass sie es sich anders überlegt haben.

Sollen sie dagegen ausziehen, oft Antwort B geben. ("Tschüss"). Um sie zum Auszug zu bewegen, muss man nichts weiter tun, als sie komplett zu ignorieren, über ein paar Tage hinweg. Nicht reden, schreiben etc.

Tiere in anderen Städten: Bist du eine andere Stadt, besuch ruhig mal die Tiere. Sie schreiben dir dann Briefe und manchmal winkt sogar ein Geschenk. ^^ Außerdem kann es sein, das ein Tier aus einer anderen Stadt in deine zieht.

 

Damit es in deiner Stadt nicht zu langweilig wird, gibt es Feste und Besucher. ^^

 

Besondere Besucher

Zufällig tauchen diese Tiere in deiner Stadt auf, einige davon bieten spezielle Dienste an, andere geben Geschenke. Manche kommen auch an bestimmten Wochentagen.

 K.K. Slider , Samstag 19:30 bis 24:00 Uhr im Taubenschlag, ab 20:00 spielt er einen Song für dich. Er nimmt auch Musikwünsche entgegen. Anbei eine Liste mit allen Liedern.                                                                  

                                               

Agent K.K.        Am Rande        Berglied         Bergsteigung          DJ K.K.         Ganz allein          Go K.K. Rider!
Herr K.K.        Ich liebe dich       K. Funk           K.K. Arie          K.K. Ballade       K.K. Blues             K.K. Bossa
K.K. Calypso       K.K. Choral       K.K. Combo      K.K. Country       K.K. Cruisin´      K.K. D & B            K.K. Dixie
K.K. Etüde         K.K. Folk        K.K. Freundelied      K.K. Fusion    K.K. Glückspliz    K.K. Gumbo       K.K. Jahrmarkt
K.K. Jazz      K.K. Kaffeeblues     K.K. Klagelied     K.K. Kondor    K.K. Liebeslied    K.K. Mambo      K.K. Marathon
K.K. Marsch      K.K. Metal        K.K. mit Gefühl    K.K. Orientsong    K.K. Parade 2    K.K. Rockabilly      K.K. Ragtime
K.K. Reggae       K.K. Rock          K.K. Rocksong       K.K. Safari     K.K. Salsa         K.K. Schlaflied         K.K. Ska           K.K. Song          K.K. Soul         K.K. Steppensong    K.K. Südseetraum    K.K. Swing      K.K. Tango      K.K. Technopop
K.K. Trauerlied    K.K. Walzer     K.K. Western        King K.K.       Marinelied 2001      Mein Zuhause    Nachdenklich
Neapolitaner        Super K.K.       Surfin´ K.K.        
Vorgestern       Waldlichtung

 

 

Reiner: Reiner ist ein fahrender Händler. Sein erster Besuch ist an einem zufälligen Tag, später kann man bei Fred einstellen, wann Reiner kommen soll. Er bleibt den ganzen Tag und verlangt ein Passwort, bevor du sein Zelt betreten kannst. Das erfährst du von deinen Nachbarn oder du zahlst für die Mitgliedschaft 3 000 st, dann bekommst du das Passwort am vorigen Tag mit der Post. Bei Reiner gibts unter anderem Möbel und die Bilder fürs Museum. Vorsicht ist hier geboten, denn es kann auch mal eine Fälschung sein, mit der man nix anfangen kann. Hier die richtigen Namen der Bilder, um sich davor zu schützen. ^^                               

Rembrandt      Gainsborough     Seurat     Millet     Degas      Da Vinci     Gauguin     Van Gogh    Renoir     Botticelli
Manet      Mucha      Cézanne     Vermeer   Klimt     Sharaku     Velasquez     Toulouse-Lautrec     Goya     Delacroix

 Peter: Der Postbote erscheint an zufälligem Tag am Himmel, um 9 und um 15 Uhr. Kann mit der Schleuder abgeschossen werden. ^^

Fred: Der Versicherungsvertreter taucht am Samstag auf, bleibt fast den ganzen Tag. Bei ihm kann man sich gegen gefälschte Bilder von Reiner und Unfälle (Bienen, Stolpern) versichern, nebenbei kann man auch entscheiden, wann Reiner kommen soll.

Eichenmann: In der zweiten Oktoberwoche steigt das Eichenfest, bei dem man dem Eichelmann alle gesammtelten Eicheln (außer den Schimmeleicheln) bringt und dafür Möbel des Pilzsets bekommt. Je mehr Eicheln, desto mehr Möbel, passende Tapete und Boden dazu.

Johannes: Der Biber erscheint zufällig zwischen 6 und 24 Uhr am Strand. Rede mit ihm und du bekommst von ihm einen Teil des Piratensets, später sein Foto.

Aziza: Die Kamelin verkauft seltene Tapeten und Teppiche. Wenn du ihr hilfst, ein paar davon zu ihren Kunden zu bringen, bedankte sie sich mit einer Tapete oder einem Boden, denn es nur von bei ihr gibt.

Grazia: Diese Giraffe ist der Karl Lagerfeld von Animal Crossing. Sie stellt dir Fragen über Mode, ist alles richtig bekommst du ein Zertifikat, alles Falsch einen Brief mit dem einmaligen Fleckenoutfit. Hast du das Zertifikat, sprich Grazia noch mehrmals an, bis sie dir anbietet, ein neues Outfit für dich zu schneidern. Gib ihr 1 800 st (mehr oder weniger tuts auch), dann bekommst du in den meisten Fällen eins ihrer einmaligen Outfits.

Winci: Das immer hungrige Walross möchte von dir etwas zu essen, an einem zufälligen Wochentag. Je nachdem, was du ihm gibst, ändert sich sein Geschenk. Bei Früchten, Eicheln, Weißbrüben bekommst du Designs mit Retro-Sachen aus Videospielen, wie den ?-Block von Mario. Bei Süßwasserfischen bekommt man Wegdesigns, Straßen etc. und bei Meeresfischen eher Schilder.

Gulliver: Er fliegt mit seinem UFO an irgendeinem Tag zwischen 6 und 12 Uhr am Himmel. Schieß ihn mit der Schleuder runter. Am Boden bittet er dich dann, die fünf verlorenen Teile für sein UFO zu finden (die sehen wie graue Zahnräder aus). Zur Belohnung gibts ein Stück der "Objekte aus aller Welt", andere Objekte oder Sckokolade. Diese Gegenstände sind einmalig, also nicht nachbestellbar!

Sigrid: Die Rübensau kommt jeden Sonntag von 6 bis 12 Uhr. Von ihr kann man Weißrüben und Rotrübensamen kaufen. Die Weißrüben lassen sich bei Nook verkaufen, aber die Preise varieren täglich, man muss also einen guten Rübenpreis abwarten. Die Rotrübensamen werden eingeplanzt, täglich gegossen und am Sonntag ausgegegraben, um sie für 16 000 st an Nook zu verkaufen.

 

Dr. Samselt: Der Doktor/Möchtegernkomiker kommt an einem zufälligen Wochentag. Er bringt deiner Figur Emotionen bei, die du dann beim Nachrichtenschreiben benutzen kannst. Die erste, die man bekommt, ist "Erröten". Insgesamt kann man 4 haben, möchte man aber trotzdem eine andere, muss eine der bereits vorhandenen gelöscht werden.

Smeralda: Die Wahrsagerin schlägt an irgendeinem Tag ihr Zelt auf, um dir die Zukunft vorauszusagen, wer zu dir passt oder deine Seele zu reinigen. Alles nutzlos, aber ihre Vorhersagen sind zum Brüllen!

Schnemil: Ab dem 25. Dezember bis Februar kannst du diesen Schneeman bauen. Roll die Kugeln herum, bis sie die richtige Größe haben. Die erste sollte die maximale Größe haben, die zweite nur etwas kleiner.  Hast du alles perfekt gemacht, erwacht der Schneeman zum Leben und du kannst dich am nächsten Tag über ein Stück der Schneemanserie freuen.

Resetti: Diesen Maulwurf hat man am Hals, wenn man ohne zu speichern den DS ausmacht. -.-

Olli: Der Kater sitzt gern im Cafe Taubenschlag, meist zwischen 12 und 13:30 oder 14:30 und 16 Uhr an einem Wochentag

Katja und Kitty: Wenn man über Wi-Fi eine Stadt besucht, oder besucht wird, kann es sein, dass man eine heulende kleine Katze in seiner Stadt findet, die wieder zu ihrer Mama will. Also packt man die Kleine und besucht die Stadt, in die sie will.  Hat man Katja zurück gebracht, winkt am nächsten Tag ein spezielles Geschenk: Apfelfernseher, Katja-Kitti-Foto, Seerosenteich, Herzchentelefon, Musikschatulle, Papa-Bär, Papa-Panda und Porträt. Diese Dinge gibts nur von ihr. Ein weiterer Wermutstropfen: Nur der Spieler, der Katja hat, bekommt das Geschenk.

Blanka: Auch diese Katze taucht manchmal auf, nach dem man das Tor geöffnet hat. Sie hat kein Gesicht und möchte von dir eins gemalt bekommen. Wenn du Blanka nicht haben willst, kannst du beim Telefon in deinem Haus diese Option ausschalten.

                                

 

 

 

 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=